Diebe stehlen Aufsitzmäher von Sportplatzgelände

Diebe stehlen Aufsitzmäher von Sportplatzgelände

Unbekannte Täter haben einen hochwertigen Aufsitzmäher vom Sportplatzgelände in Farschweiler gestohlen. Wie die Polizeiinspektion Hermeskeil mitteilte, wurde der Diebstahl in der Zeit von Sonntag, 22. März, 19 Uhr, bis Dienstag, 24. März, 17.15 Uhr, verübt.

Die Täter durchtrennten den Umfriedungszaun des Sportplatzgeländes an zwei Stellen. Anschließend öffneten sie gewaltsam eine Garage auf dem Gelände und entwendeten den darin befindlichen Aufsitzmäher. Hierbei handelt es sich um ein Gerät der Marke Tubota, Typ GR 2100-II. Der Mäher hatte laut Polizei vor fünf Jahren einen Neuwert von 12 800 Euro. Der aktuelle Wert liegt nach Schätzungen der Polizei bei etwa 6000 Euro. Die Diebe versuchten auch in das auf dem Gelände befindliche Gebäude einzudringen. Dazu öffneten sie gewaltsam einen Holzklappladen. Durch das Fenster erkannten die Täter offenbar, dass sich im Gebäude keine Wertgegenstände befinden. redHinweise nimmt die Polizeiinspektion in Hermeskeil unter Telefon 06503/91510 entgegen.Weitere Polizeimeldungen finden Interessierte im Internet unter der Adressevolksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund