Veranstaltung: Infoabend zur Vor-Tour der Hoffnung in der VG Konz

Veranstaltung : Infoabend zur Vor-Tour der Hoffnung in der VG Konz

Um krebskranke und hilfsbedürftige Kinder zu unterstützen, treten vom 11. bis 13. August 2019 namhafte Sportler, Politiker, Manager, Ärzte und idealistisch gesinnte Bürger kräftig in die Pedale.

Denn die sogenannte Vor-Tour der Hoffnung wird im nächsten Jahr im Kreis Trier-Saarburg stattfinden. Die etwa 300 Kilometer lange Benefiz-Radtour mit zahlreichen Höhenmetern startet am 11. August mit einem Prolog von Trier nach Ober­emmel, Wiltingen, Kanzem, Nittel und Langsur. Am Montag, 12., und Dienstag, 13. August, sind die Radler in der Stadt Konz sowie entlang der Saar und Mosel unterwegs, wo es mit Sicherheit viele interessante Begegnungen mit Kindern, Erwachsenen und Zuschauern geben wird. Sowohl die Schulen und Kindergärten als auch die Vereine, Institutionen und Bürger werden gebeten, die Veranstaltung zu unterstützen. Derzeit werden von den Verantwortlichen die Einzelheiten der Tour ausgearbeitet. Dazu zählt ein verbindlicher Zeitplan, wann der Rad-Tross sich an den Stationen in der VG Konz aufhält.

Um Vereine und Interessierte über die Details der Benefiz-Radtour in den Orten zu informieren, werden alle Vereinsvorsitzenden zu einer Info-Veranstaltung am Mittwoch, 9. Januar, um 18.30 Uhr, in den Festsaal des Klosters Karthaus eingeladen.

Mehr von Volksfreund