| 17:04 Uhr

Feste
Reichlich Musik beim Winzerfest im Maierspark

Konz. Das Winzerfest im Maierspark startet am Samstag, 19. Mai.

Eröffnet wird das Fest in Konz um 18 Uhr von Bürgermeister Joachim Weber, Hartmut Schwiering,  Stiftungsvorsitzender der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung (KoDoBüSt), und der Saar-Obermosel-Weinkönigin Antonia Reinsbach mit ihren Prinzessinnen.

Am Sonntag, 20. Mai, um 10 Uhr, geben Landrat Günter Schartz und Bürgermeister Weber den Startschuss zur Jubiläumsveranstaltung „25 Jahre Saarpedal”.

Dank der großzügigen Unterstützung der Sponsoren innogy, Sparkasse Trier, Stadtwerke Trier, Volksbank Trier, und mkGalaBau GmbH kann das Winzerfest im Maierspark mit vielen Höhepunkten und Livemusik aufwarten. Am Samstagabend gibt es von 19 bis 23 Uhr die Warm-up-Party mit der Band Männer.

Ihr Repertoire mit ausschließlich deutschen Liedern reicht von gefühlvoll bis rockig, von zart bis hart. Am Sonntag wird der Maierspark zu einer bedeutenden Aktionszone von Saarpedal. DJ Berry wird die Moderation und die Musik bis 17 Uhr übernehmen. Um 16 Uhr tritt der Schulchor der Grundschule St. Nikolaus auf. Ein musikalischer Höhepunkt ist von 17 bis 22 Uhr der Auftritt der Coverband Music & More.

Auch Freunde leckeren Weines und guten Essens sollen auf ihre Kosten kommen: Neben den Weinständen der Tälchenwinzer und des Weingutes Zusammenfluss, dem Bierstand des SV Konz und herzhaften Speisen der Metzgerei Thörnich bieten in diesem Jahr erstmals Schüler des Konzer Gymnasiums gemeinsam mit der KoDoBüSt ab 13 Uhr Kuchen an. Mit dem Spendenerlös für den Kuchen wollen die Zwölftklässler des Konzer Gymnasiums einen Teil ihres Abi-Balls finanzieren und gleichzeitig einen Beitrag zu Realisierung der Konzer Doktor-Wohnbrücke leisten.

Bürgermeister Joachim Weber und der Stiftungsvorsitzende Hartmut Schwiering danken allen Beteiligten, Helfern und den Sponsoren Sparkasse Trier, Volksbank Trier, Stadtwerke Trier, innogy und mkGalaBau GmbH für die Unterstützung des Festes. Sie wünschen allen Mitwirkenden und Gästen beim Konzer Winzerfest an Saarpedal gesellige und erlebnisreiche Stunden. Ein eventueller Überschuss des Winzerfestes wächst dem Vermögensstock der KoDoBüSt zu und fördert so dauerhaft ihre Bildungsarbeit für junge Menschen.