Morbach: Papst und Porta Nigra

Morbach: Papst und Porta Nigra

An die 5000 Menschen säumten in der Einheitsgemeinde die Strecke des vierten Fast-Nacht-Umzuges von Hoxel nach Morscheid-Riedenburg.

An die 5000 Menschen säumten in der Einheitsgemeinde die Strecke des vierten Fast-Nacht-Umzuges von Hoxel nach Morscheid-Riedenburg. Wagenbauer und Fußgruppen hatten sich mächtig ins Zeug gelegt, um den Zuschauern so manchen Augenschmaus zu bieten. Unter anderem war der neue Papst und die Porta Nigra zu sehen.

Mehr von Volksfreund