Brunnensanierung kostet 2700 Euro

Bischofsdhron. (red) In seiner jüngsten Sitzung beriet der Ortsbeirat Bischofsdhron über den Bau eines Grillplatzes am Gemeindehaus. Bei der Abstimmung votierten alle Ratsmitglieder für den Grillplatz.

Die Gesamtkosten liegen bei etwa 10 000 Euro, die aus dem Maßnahmenbudget aufzubringen sind. Außerdem hat der Ortsbeirat beschlossen, den Brunnen auf dem Kirchenvorplatz sanieren zu lassen. Bei der Abstimmung stimmten alle Mitglieder dafür. Die Kosten belaufen sich dabei auf rund 2700 Euro.