KAMMERKONZERT

Novalis nannte sich der Dichter Friedrich von Hardenberg. In diesem Namen steckt das "Erschließen von Unbekanntem". In diesem Sinne ist auch das Novalis-Ensemble bemüht, dem Publikum eher unbekannte Meisterwerke der Bläser-Kammermusik vorzustellen.

Am Samstag, 25. September, gibt das Ensemble ein Konzert in St. Michael in Piesport. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Auf dem Programm steht unter anderem ein Quartett für Bläser von François René Gebauer.