| 21:07 Uhr

Schautänze der Extraklasse

Perfekte Choreografie: der Schautanz "Eine Nacht in Bangkok" der KC-Jugend.Foto: Frank Schmitt
Perfekte Choreografie: der Schautanz "Eine Nacht in Bangkok" der KC-Jugend.Foto: Frank Schmitt
PIESPORT. (fsc) Die Aktiven des KC "Narren Juch-hee" begeisterten die 550 Zuschauer in der Piesporter Moseltalhalle mit einem vierstündigen närrischen Programm.

Es hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass die Kappensitzungen des KC mit Schau- und Gardetänzen der Extraklasse aufwarten. Das hat der Verein auch dieses Jahr wieder bestätigt, sei es mit den Tänzen "Nacht in Bangkok", der "venezianischen Maskerade" mit einer beeindruckenden Bühnendekoration oder dem Männerballett, das unter dem Gelächter der Zuschauer zur Filmmusik aus "(T)Raumschiff Surprise" tanzte. Neben den zahlreichen lustigen Vorträgen ragten noch die Auftritte der Funkenmariechen aus dem Programm heraus.Die Mitwirkenden: Einzug des Kinderprinzenpaars Michelle (Köhler) und Alexander (Keppeln) unter der Musik der Hofkapelle Schweich, Vortrag der Schwatzschnössen Brigitte Schäfer und Christa Zachara, Schautanz "Sonne, Sand und Strand" der KC Bambini (einstudiert von Carina Mertes, Irmgard Rosen und Julia Schmitt), Manus Leyendecker als "Running Gag"-Fußballschiedsrichter, Sebastian Simon und Michael Weile als Prahlhannes und Schwallhannes, das Wasserballett mit acht Damen unter der Leitung von Carina Mertes, Gerhard Becker im Vortrag "Hallenwart", Gardetanz der KC-Kadetten und der KC-Garde (einstudiert von Anke Botzet, Andrea Veit und Anne Longen), Playback-Auftritte "Travestie" (Björn Weichel) und "Holzmichl" (Manuel Köhler, Christian Keppeln, Sven Schäfer), Funkenmariechen Kristina Freiberger und Nadine Weile (einstudiert von Manuela Braun und Nadine Weile), Michaela Hill, Heidi Köhler und Annelies Becker im Sketch "Friseursalon Haarscharf", Männerballett "Bully Parade" unter der Leitung von Nadja Schneider und Carina Mertes), Schautanz "Eine Nacht in Bangkok" der KC-Jugend (Choreografie: Beate Bomberding und Natascha Zimmer), Vortrag "Graderaus und Falsch herum" von Mark Schumann und Thomas Meurer, Schautanz "Venezianische Maskerade" der KC-Schautanzgruppe unter der Leitung von Anke Botzet. Durch die Sitzung führte Aloys Leyendecker.