1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Leser löchern Landtagskandidaten

Leser löchern Landtagskandidaten

TRIER. (DiL) Auch im Vorfeld der Landtagswahl lädt der Trierische Volksfreund Vertreter der chancenreichen Parteien zu drei Themen-Diskussionsrunden ins Verlagshaus ein. Jeweils zwei TV-Leser können gemeinsam mit einem Redakteur die Kandidaten "löchern".

Den Auftakt macht am kommenden Montag, 6. März, der Themenbereich Sozial- und Familienpolitik. Mit von der Partie sind unter anderem Sozialministerin Malu Dreyer (SPD), die WASG-Kandidatin Kathrin Werner, Reiner Marz (Grüne) sowie ein CDU-Vertreter. Am Montag, 13. März, steht die Innenpolitik auf dem Prüfstand, am 20. März geht es um Regionalentwicklung und Strukturpolitik. Die Runden finden jeweils von 15.30 bis 17 Uhr in der TV-Redaktion in der Hanns-Martin-Schleyer-Straße, Trier, statt und werden ausführlich im Blatt dokumentiert. Leser, die Lust haben, mitzudiskutieren, können sich ab sofort bei den zuständigen Redakteuren melden: Für Familienpolitik Bernd Wientjes (0651/7199430; b. wientjes@volksfreund.de); für Innenpolitik Rolf Seydewitz (0651/7199431; r.seydewitz@volksfreund.de); für Regionalpolitik Dieter Lintz (0651/7199420; d.lintz@volksfreund.de).