Ehranger Keramik - Ausstellung verlängert

Ehranger Keramik - Ausstellung verlängert

Aufgrund der großen Nachfrage verlängert das Stadtmuseum Simeonstift die Ausstellung "Wiederentdeckt: Künstlerisch anspruchsvolle Keramik aus Trier-Ehrang" bis Sonntag, 7. Februar. Die Ausstellung im Stifterkabinett des Stadtmuseums zeigt Erzeugnisse der Ehranger Keramikwerke aus dem späten 19. Jahrhundert bis zur Schließung im Jahr 1993. Elisabeth Dühr, Direktorin des Stadtmuseums Simeonstift: "Wir merken an der großen Resonanz deutlich, dass die Ehranger Keramikwerke als einst wichtiger Arbeitgeber bis heute tief im Gedächtnis der Trierer Bürgerschaft verankert sind - ganz abgesehen von der Anmut der Exponate.

" red

Mehr von Volksfreund