Fahrertür beschädigt und geflüchtet

Trier Ein Unbekannter hat vor der Fleischerei in der St.-Helena-Straße in Trier-Euren einen dunkelblauen VW-Golf-Kombi beschädigt und ist weggefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Das teilt die Polizei Trier mit.Der Golf war am Samstag, 24. März, zwischen 10.30 und 10.50 Uhr direkt links neben dem Eingang vor der Metzgerei geparkt worden. Als der Fahrer zu seinem Wagen zurückkam, bemerkte er, dass die hintere linke Fahrzeugtür beschädigt war. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 1000 Euro. redZeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Trier, unter der Telefonnummer 0651/9779-3200 in Verbindung zu setzen.volksfreund.de/blaulicht