1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Gefährliches Überholmanöver auf der B49

Gefährliches Überholmanöver auf der B49

Ein Motorrad mit Beiwagen hat am späten Dienstagnachmittag mehrere Autofahrer in Gefahr gebracht. Auf der B49 zwischen Igel (Kreis Trier-Saarburg) und Trier-Zewen überholte der Zweiradfahrer laut Polizei die Fahrzeuge in gefährlichen Situationen.

(red) Trotz Überholverbots hatte der Fahrer des Zweiradgespanns mehrere Autos im Bereich der Brücke zum Tierheim Trier-Zewen überholt. Der Fahrer kam aus Richtung Igel und setzte seinen Überholvorgang trotz Gegenverkehrs fort. Mehrere Verkehrsteilnehmer mussten laut Polizei abbremsen oder ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der Fahrer des Gespanns konnte kurze Zeit später, im Rahmen einer Fahndung, festgestellt werden. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.