Landgericht Trier: Zwei Drogendealer zu langjährigen Haftstrafen verurteilt

Landgericht Trier: Zwei Drogendealer zu langjährigen Haftstrafen verurteilt

Sie hatten mit insgesamt rund 200 Kilogramm Marihuana gehandelt: Deswegen sind am Donnerstag zwei 24 und 31 Jahre Männer vom Landgericht Trier zu langen Haftstrafen verurteilt worden.

Der Jüngere muss elfeinhalb Jahre ins Gefängnis, der 31-Jährige zehn Jahre, wie das Gericht mitteilte. Die Männer hatten die Drogengeschäfte aus den Niederlanden organisiert. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Mehr von Volksfreund