Mit der Partnergesellschaft in die Eifel fahren

Mit der Partnergesellschaft in die Eifel fahren

Die Irreler Wasserfälle, das Ferschweiler Plateau und das Naturparkzentrum Teufelsschlucht sind einen Ausflug wert. Deshalb bietet die Weimar-Gesellschaft Trier eine Wanderung am Mittwoch, 10. Juli, in die Eifel an.

Auch ein Besuch im Naturkundemuseum und im Haus der Jagd stehen auf dem Programm. Im Erdzeitpark erhalten die Teilnehmer Einblicke in 4,6 Milliarden Jahre Erdgeschichte. Im Imkerhaus gibt es Informationen über die Biene und die Honigproduktion.
Für die Fahrt steht ein Bus bereit. Der Reisepreis beträgt 20 Euro. Die Abfahrt ist am 10. Juli um 13.30 Uhr am Abteilplatz St. Matthias, die Rückfahrt um 19 Uhr, Ankunft in Trier um 20 Uhr. red
Um Anmeldung wird gebeten bei Elisabeth Ruschel, Vorsitzende der Weimar-Gesellschaft Trier, unter Telefon 0651/34747.

Mehr von Volksfreund