Spannende Vorführungen bei der Igeler Feuerwehr

Spannende Vorführungen bei der Igeler Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Igel veranstaltet erstmals am Sonntag, 11. September, einen Tag der offenen Tür. Die Stände öffnen um 11 Uhr.

Neben einer Ausstellung von Fahrzeugen der Feuerwehr, des THW und des DRK sieht das Programm die Möglichkeit zum praktischen Üben vor (Wie setze ich einen Notruf ab?). Ferner wird ein Grillunfall mit Fettbrandexplosion simuliert. Die Jugendfeuerwehr zeigt anschließend, wie der Brand gelöscht wird. Für die Erwachsenen steht außerdem ein Feuerlöschtrainer bereit, für die Kinder gibt es eine Spritzwand. Für das kulinarische Wohl ist gesorgt. red

Mehr von Volksfreund