1. Region

Trier: Unfallflüchtiger ermittelt

Trier: Unfallflüchtiger ermittelt

Dank des des umsichtigen Handelns dreier Zeuginnen wurde ein Unfallflüchtiger ermittelt, der am Samstag, 15. Oktober gegen 6.40 Uhr einen Verkehrsunfall in der Trierer Zurmaiener Straße verursacht hatte. Der 28-Jährige hatte dort mit seinem Lieferwagen beim Einparken ein anderes Fahrzeug beschädigt und sich dann von der Unfallstelle entfernt. Der an dem geparkten Fahrzeug entstandene Sachschaden wird auf 4000 Euro geschätzt. Die Zeuginnen hatten den Unfall beobachtet und die Polizei verständigt. Diese konnte kurz darauf den Fahrer ermitteln.