| 21:56 Uhr

Wirtschaft
Benno Skubsch neuer Vorsitzender der City-Intiative Trier – Johannes Kolz Vize

Von links: Jürgen Poss, Benno Skubsch, Thomas Schmitt, Jana Bouillon, Wolfgang Sturges, Jennifer Schaefer, Johannes  Kolz und Georg Stephanus. Es fehlt der in Abwesenheit wiedergewählte Beisitzer Knut Werle. Foto: Roland Morgen
Von links: Jürgen Poss, Benno Skubsch, Thomas Schmitt, Jana Bouillon, Wolfgang Sturges, Jennifer Schaefer, Johannes Kolz und Georg Stephanus. Es fehlt der in Abwesenheit wiedergewählte Beisitzer Knut Werle. Foto: Roland Morgen FOTO: Roland Morgen / TV
Trier. Mit einer auf den Spitzenpositionen veränderten Vorstandsmannschaft geht die City-Initiative Trier (CIT) in die kommenden drei Jahre. Von Roland Morgen
Roland Morgen

Die CIT-Mitgliederversammlung wählte am Montagabend im Kasino am Kornmarkt in Trier Benno Skubsch nahezu einstimmig zum neuen Vorsitzenden. Der Center-Manager der Trier-Galerie und bisherige CIT-Vize löst Bekleidungsgeschäfte-Inhaber Gerd Guillaume ab, der nicht mehr angetreten war und unter großem Beifall verabschiedet wurde.

Der neue stellvertretende Vorsitzender ist ein Vorstands-Newcomer: Johannes Kolz, in Trier vor allem als Cartoonist und Comic-Zeichner bekannter Inhaber des Obacht!-Verlags.

Keine Veränderungen gab es auf den weiteren Positionen: Schatzmeister ist Jürgen Poss; Beisitzer sind Georg Stephanus, Wolfgang Sturges und Knut Werle. Als "geborenes Mitglied" komplettiert der Beigeordnete Thomas Schmitt die CIT-Führungsriege.

In der CIT-Geschäftsstelle steht ebenfalls eine – vorübergehende – personelle Veränderung an. Geschäftsstellenleiterin Jennifer Schaefer geht Ende Juni in Elternzeit; bis zu ihrer Rückkehr im kommenden Jahr übernimmt Kollegin Jana Bouillon den Job.