1. Region
  2. Vulkaneifel

Das Aushängeschild der Stadt

Das Aushängeschild der Stadt

Der Jahresbericht der Werbegemeinschaft Marktort Hillesheim fällt positiv aus, die Veranstaltungen sind gut gelaufen. Dennoch müssen die Konzepte ständig aktualisiert werden, insbesondere das der Weihnachtsaktion. So lautet das Fazit des Vorsitzenden Manfred Schmitz.

Hillesheim. (red) Wegen der gleichzeitig in Daun stattfindenden Frühjahrsveranstaltung war die in Hillesheim in diesem Jahr geringer frequentiert. Der Kassenbericht weist eine ausgeglichene Kasse aus.

In einem Referat macht Unternehmensberater Thomas Schlicht die Situation und mögliche Konsequenzen deutlich. Bei der anschließenden Diskussion wurden Probleme genannt und Möglichkeiten zur Beseitigung aufgezeigt. Einig ist sich die Versammlung über die Notwendigkeit einer strategischen Planung und konzeptionellen Neuorientierung. Dazu wollen die Mitglieder auf externes Knowhow zurückgreifen.

Die Hillesheimer Meile wird als Aushängeschild weiter ausgebaut. Beim diesjährigen Termin am 21. Juni gibt es drei Bühnen und einen Kinderanimationsbereich sowie weitere vielfältige Aktionen. Der große Abschluss auf dem Augustiner Platz wird - wie bei der ersten Meile 2003 - musikalisch begleitet von der Köstritzer Jazzband.