1. Region
  2. Vulkaneifel

Ganzjährig Pilz-Saison

Ganzjährig Pilz-Saison

Raten Sie mal, was das Haupt-Thema des Stammtischs in dieser Woche war: die Obere Kyll und die abgezweigten Millionen? Weit gefehlt! Vielmehr waren die Gemüter schwer bewegt (erregt?) vom "Verlust einer Service-Einrichtung", wie es mein Freund Karl-Heinz nennt: das berühmt-berüchtigte Wohnmobil zwischen Daun und Darscheid, das vor kurzem verbrannt ist.

Walburga hatte gesagt: "Gut, dass dieser Schandfleck endlich weg ist. Da sind doch nur die armen Frauen von Lüstlingen ausgebeutet worden!" Ihrer Vehemenz nach hatte ich schon Angst, ob sie vielleicht… Aber nein, an dem Wochenende waren wir ja gemeinsam auf Tour. "Da hast du aber eine stramme Feministin daheim", lästert Stammtisch-Kumpel Hans-Joachim. "Ich habe das Wohnmobil immer eher als ,Parcours der Sinne' im Miniformat betrachtet: Sehen, Fühlen, Zahlen….Habe ich aber nur gehört, war selber noch nie da, ganz großes Ehrenwort!", fügt er hastig hinzu. "Na klar", meint Bernd, "das ist wie mit der Zeitung mit den großen Buchstaben, die liest ja auch keiner." Karl-Heinz legt nach: "Ich wäre sogar dafür, dass der Platz dort endlich mal befestigt wird. Schließlich parken dort von Januar bis Dezember auch ganz viele Pilze-Sammler und andere Naturfreunde, die nichts sonstiges dort im Schilde führen. Die wären bestimmt auch froh, wenn dort ein Sichtschutz angebracht würde, damit nicht jeder von der Straße aus sieht, wer dort parkt. Spazieren und Pilzesammeln sind schließlich auch Privatsache, oder?" Die haben Probleme. Ich habe schön meinen Mund gehalten, wegen Walburga. Wenn die mal richtig wütend wird... Ich mache weiter einen großen Bogen um besagte Stelle zwischen Daun und Darscheid, falls dort wieder ein Wohnmobil steht. Genug für heute, vielleicht sehen wir uns ja mal beim Pilzesammeln.