1. Region
  2. Vulkaneifel

Marc Thömmes regiert die Gerolsteiner Jecken

Marc Thömmes regiert die Gerolsteiner Jecken

Die Katze ist aus dem Sack: Marc Thömmes aus Gerolstein-Büsch-eich wird neuer Prinz der KG Gerolsteiner Burgnarren. Der 27-Jährige wird den Gerolsteiner Narren am Sonntag um 11.11 Uhr offiziell vorgestellt.

Gerolstein. Die Gerüchteküche brodelte schon länger, jetzt ist es offiziell: Der 27-jährige Marc Thömmes ist neuer Prinz der Karnevalsgesellschaft Gerolsteiner Burgnarren. Seine Prinzessin ist die 30-jährige Tanja von Landenberg, Adjutant sein jüngerer Bruder Björn.
Wie wird man Karnevalsprinz? Marc Thömmes lacht. "Ich habe schon länger darüber nachgedacht", sagt er. Im vergangenen Jahr trat er in den Karnevalsverein Gerolsteiner Burgnarren ein und wurde Mitglied des Elferrates. Nachdem er mit älteren Vereinsmitgliedern darüber gesprochen habe, sei für ihn bald klar gewesen, dass er gerne Prinz werden möchte. "Die Entscheidung ist dann am Karnevalsdienstag gefallen", erzählt er. "Und ich wurde mitten in der Nacht mit der Frage aus dem Schlaf gerissen, ob ich Adjutant werden möchte", ergänzt sein Bruder Björn lachend. Für ihn sei das aber gar keine Frage gewesen - "ich habe gar nicht überlegt, sondern sofort zugesagt", sagt er. Auch die finanzielle Frage muss geklärt sein. "Prinz zu sein kostet so viel wie ein schöner Familienurlaub", sagt Sitzungspräsident Thomas Krämer. Wie viel genau, lasse sich nicht sagen. Jeder Prinz könne entscheiden, wieviel er in die Ausstattung, Freigetränke und Ähnliches investieren wolle und könne. "Da gibt es keine festen Regeln", sagt Krämer.
Seit Monaten bereiten sich die Brüder, die in Gerolstein und Kyllburg zwei Supermärkte leiten, gemeinsam mit Prinzessin Tanja von Landenberg auf die neuen Aufgaben vor. Wie soll der Orden aussehen? Welches Kleid soll die Prinzessin tragen? An welchen Orten soll der Prinz auftreten? Allein die Gestaltung des Ordens nahm mehrere Monate in Anspruch. Zu sehen ist darauf jetzt unter anderem das Logo des 1. FC Köln. "Ich bin nicht nur karnevalsbekloppt, sondern auch fußballbekloppt", sagt Marc Thömmes lachend. Tanja von Landenberg nickt. All das erledigen die drei in ihrer Freizeit. "Bis jetzt ist es noch nicht stressig", sagt Marc Thömmes. Auch während der Karnevalszeit erwartet er "allerhöchstens positiven Stress". Er habe das Glück, von seinen Eltern unterstützt zu werden. mem
Extra

Öffentlich vorgestellt wird der neue Prinz am Sonntag um 11.11 Uhr auf dem Rondellvorplatz. Mit Böllerschüssen starten die Narren in der Brunnenstadt dann in die fünfte Jahreszeit. Für gute Stimmung sorgen die Dompiraten. Die Prinzenproklamation findet dann am 6. Januar ebenfalls um 11.11 Uhr statt. mem Weitere Informationen zur Veranstaltung und alles zum Karneval in Gerolstein im Internet unter www. gerolsteiner-burgnarren.de