1. Region
  2. Vulkaneifel

Telefonzelle mutwillig beschädigt

Telefonzelle mutwillig beschädigt

Gerolstein. (red) Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zum 24. November in der Telefonzelle an der Post in Gerolstein mutwillig eine Glasabdeckung der Deckenlampe. Hierbei dürfte sich der Täter eine blutende Schnittverletzung zugezogen haben.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiwache Gerolstein, Telefon 06591/ 952160.