Vandalismus auf Vereinsgelände

Vandalismus auf Vereinsgelände

Daun Unbekannte haben auf dem Gelände der Hundefreunde Vulkaneifel, im Pützbachtal zwischen Pützborn und Gemünden, randaliert. Dabei entstand laut Polizei ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Zwischen dem 8. und 10. Februar hätten sie sich Zutritt zum Vereinsgelände verschafft und die Beleuchtung eines dort abgestellten Auto-Anhängers beschädigt. Die am Vereinshaus montierte Markise sei herausgedreht worden, sodass sie - auch wegen des in der Nacht gefallenen Schnees - heruntergefallen und beschädigt worden sei.
Hinweise: Polizei Daun, 06592/96260.

Mehr von Volksfreund