| 15:11 Uhr

Soziales
Rückenwind bietet Kindern einen Ausflug in den Freizeitpark

Wittlich. (red) Ehrenamtliche Mitarbeiter des Projekts Rückenwind (Hilfe für Angehörige Inhaftierter) des SKM-Diözesanverein Trier organisierten und begleiteten in den Sommerferien einen Ausflug in den Wild- und Freizeitpark Klotten für die Kinder und deren Mütter von Inhaftierten der JVA Wittlich. Nach einem gemeinsamen Frühstück erkundeten die Kinder mit ihren Müttern den Park, freuten sich über die vielen kleinen und großen Tiere sowie die Wasserfahrgeschäfte, die bei den hohen Temperaturen für eine angenehme Abkühlung sorgten.

Spendengelder ermöglichten diesen Ausflug. ⇥Foto: Hans-Peter Pesch