Reitturnier auf dem Trimmelter Hof

Reitturnier auf dem Trimmelter Hof

Der Reitverein Trier veranstaltet sein traditionelles Pfingstreitturnier am Sonntag, 12. Juni, und Pfingstmontag, 13. Juni, auf der Reitanlage Trimmelter Hof 1 im Stadtteil Trier-Olewig. Das Pfingstreitturnier ist für den reiterlichen Nachwuchs ausgelegt und bietet eine ideale Gelegenheit, vor großer Kulisse das reiterliche Können und den Ausbildungsstand der Pferde unter Beweis zu stellen.

"Ziel der Veranstaltung ist es, besonders Jugendliche an den Turniersport heranzuführen", führt Vorsitzender Joachim Molz aus. An den beiden Turniertagen werden Wertungsprüfungen in Dressur und Springen durchgehend von etwa 8 bis 17 Uhr parallel auf zwei Plätzen abgenommen. Reiter aus der Großregion haben 600 Starts gemeldet - "das ist ein Rekord", sagt Turnierleiter Johannes Knopp. Der Eintritt ist frei. red

Mehr von Volksfreund