1. Serien und Specials
  2. Fastnacht

Limo, Nutella und Fernsehen bis zum Abwinken

Limo, Nutella und Fernsehen bis zum Abwinken

Ins Märchenland entführt der Karnevalsverein Ruwer eine ganze Session lang. Mit 250 Feiernden ist die Schulturnhalle voll besetzt. Eine ganz junge Büttenrednerin, Gäste vom Rosa Karneval und tolle Tänze sorgen für Stimmung.

Trier-Ruwer. Waren sie im vergangenen Jahr noch römische Senatoren, so kommt der Elferrat des KV Ruwer nun als sieben - nein, vierzehn?! - Zwerge einmarschiert, stilecht jeder mit seiner Laterne und natürlich mit Schneewittchen. Dieses darf Prinz Franz I. Schätzer aus dem Land des Busches wachküssen; seine Prinzessin Karolin I. von Steuern und Vergnügen nimmt es mit Humor.
An einem Sonntag in Trier-Nord


Das karnevalistische Programm in der Schulturnhalle lässt keine Wünsche offen. Bereits Tradition hat der Auftritt der Blumenfee vom Rosa Karneval; die Kinder vor der Bühne bestaunen den "XXL-Traum in Rosa" mit offenem Mund. Auch Kollege Berti ist erschienen und gibt zur Begeisterung des Publikums "An einem Sonntag in Trier-Nord" zum Besten.
Siebenjährige steigt in die Bütt


Eine ganz junge Aktive feiert heute Premiere: Franziska Kreber, sieben Jahre, steigt in die Bütt und erklärt, warum ihre Oma der Hit ist: Bei ihr gibt\'s Limo, Nutella und Fernsehen ganz nach Wunsch; die Erziehungsmaßnahmen der Mutter beantwortet sie mit "Lass doch das Kind in Ruh!". Mutter Sandra Kreber berichtet: "Franziska wollte gern letztes Jahr schon mitmachen, aber da konnte sie noch nicht gut genug lesen." Nun hat sie ihre Sache wie eine Große gemacht und viel Beifall eingeheimst.
Die Frauengruppe Ruwer tanzt zum Entzücken der zahlreichen Gäste im Putzfrauen-Outfit, bewaffnet mit Wischmopp und blauen Tonnen: "Der ganze Dreck muss weg!"
Extra

Die Mitwirkenden: Vorstand Oliver Lenz, Bruno und Resi Allar, Franz Feldmann, Sandra Kreber, Sabine Hüser, Silvia Steines; Prinzenpaar Franz I. Schätzer aus dem Land des Busches und Karolin I. von Steuern und Vergnügen; Elferrat, Gardespatzen (Trainerinnen Kathy Nellinger und Sabrina Schuster, Betreuerin Tina Becker), Prinzengarde (Trainerinnen Kathy Nellinger und Nicole Lauterbach), Tanzmariechen Kim Lauterbach (Trainerin Nicole Lauterbach) und Natalie Schmitt (Trainerin Kathy Nellinger); Moderation Oliver Lenz und Lothar Pelzer; Musik Lotti Maes; Büttenrednerin Franziska Kreber; Frauengruppe und Männerballett Ruwer; Blumenfee (Christian Sailler), Berti Schreiner, Werner Reis; Prinzenpaare aus Biewer, Kenn, Naurath und Stadt Trier mit Gefolge. DQ