Ein Geburtstag ganz in Rot und Weiß

Ein Geburtstag ganz in Rot und Weiß

Seit 60 Jahren prägt die Karnevalsgesellschaft (KG) Rot-Weiß Ehrang das kulturelle Leben im Stadtteil. Im Bürgerhaus feierten Aktive und Gäste den Geburtstag unter dem Sessionsmotto "Fluch der Karibik im Narrenland, Piraten erobern den Kylltalstrand". Der ehemalige Vorsitzende Thiebaut Puel erhielt den Vereinsverdienstorden.

Trier-Ehrang. Für einen Moment ist die Bühne im Ehranger Bürgerhaus in rot-weißes Licht getaucht: Die Garden tanzen, bevor die Vereinsvorsitzende Hedi Melchior und Sitzungspräsident Stefan Thiel die Ehriker und die Gäste zu einem besondern Fest begrüßen. Vor 60 Jahren war die Karnevalsgesellschaft (KG) Rot-Weiß im damaligen Bahnhofshotel Otto, heute der Ehranger Hof, gegründet worden. Als erster Präsident hatte Helmut Botzem das närrische Zepter in die Hand genommen. Seine Frau Leni leitete die erste weibliche Garde. Weil Vereine von dem Engagement ihrer Mitglieder leben und abhängen, bot der runde Geburtstag den entsprechenden Rahmen, einigen dieser Menschen zu danken: Thiebaut Puel wurde als langjähriger Vorsitzender feierlich verabschiedet und mit dem Vereinsverdienstorden ausgezeichnet. Für 15-jährige Vereinstreue erhielten Kathrin Thiel, Hedi Melchior, Daniel Roth, Michel Theis sowie Stephan Melchior die silberne Ehrennadel. In Gold wurde sie Andrea Schmitt, Melanie Wollscheid, Bernd Schneekloth und Jörg Kremp überreicht. SPD-Landtagsabgeordnete Ingeborg Sahler-Fesel machte gar einen Karrieresprung, allerdings im närrischen Ehranger Kabinett. Sie wurde zur Ministerin humoris causa ernannt, Matthias Pütz, Hans Dillenburg, Klaus Schneider und Oswald Frein zum Ehrenmitglied. Den ATK-Orden bekam Stephan Melchior. Auch das Gestern wurde mit einer Chronik (Edgar Rohles) gewürdigt. An dem, was heute ist, durfte sich das Narrenvolk stundenlang erfreuen. Und weil das Ehranger Prinzenpaar in diesem Jahr aus den Reihen der befreundeten Ehranger KG Blau-Weiß kommt, ließen es sich die Tollitäten nicht nehmen, den Rot-Weißen zu gratulieren - es wurde bunt auf der Bühne. katvolksfreund.de/karnevalExtra

Mitwirkende: Ehrenpräsident Horst Lorig, Vizepräsident Stephan Melchior, Tanz: Kinder- und Jugendgarde sowie Große Garde mit den Betreuern Anne Lüders, Claudia Grämmel, Sabrina Lüders, Nadine Lamberty und Tanja Frein, Trainer Thomas Kuhn, die Showtanzgruppe Partyalarm sowie Tänzer der Stadthusaren Schweich; Musik: Two 4 You kat

Mehr von Volksfreund