1. Dossier
  2. Fastnacht
  3. Mosel

Besondere Überraschung zur Sessionseröffnung: Zwei Prinzen regieren die Narrenschar

Besondere Überraschung zur Sessionseröffnung: Zwei Prinzen regieren die Narrenschar

Drei Bernkastel-Kueser Karnevalsvereine haben gemeinsam gefeiert. Das war schon eine Besonderheit. Doch das war nichts gegen den Moment, in dem das Geheimnis um das neue Huckebein-Prinzenpaar gelüftet wurde.

Ein Feuerwerk haben die drei Karnevalsvereine der Stadt Bernkastel-Kues zur Sessionseröffnung abgeschossen. In Kooperation mit dem Dachverband RKK wurden sämtliche Prinzenpaare der Stadt - fünf an der Zahl - proklamiert. Erstmals wurde die Sessionseröffnung gemeinsam mit der Karnevalsgesellschaft der Cueser Schweden und dem KV Wehlener Eulen in der ausverkauften Mosellandhalle gefeiert. Hierzu hatte der Dachverband seine Unterstützung angeboten und auch drei namhafte Kölner Karnevalsbands mitgebracht.

Bei bester Stimmung boten die Vereine ein karnevalistisches Programm mit Büttenreden und Gardetänzen. Die "Kolibris", die "Drei Kolonias" sowie Rosita - die kölsche Nachtigall" rundeten das Programm musikalisch ab. Hauptbestandteil waren natürlich die Proklamationen aller Prinzenpaare. Hier hat der KV Huckebein 1879 Bernkastel-Kues das bis dato bestgehütete Geheimnis der Stadt bis zum Schluss unter Verschluss gehalten.

Unter tosendem Applaus und stehenden Ovationen wurde dieses Geheimnis gelüftet. Erstmals wird der KV Huckebein von zwei Prinzen regiert. Prinz Christian II. (Christian Herges) und Prinz Kornelius (Kornelius Widera) führen die Narren der Doppelstadt durch die Session.

Als Zeichen von Offenheit und Toleranz sieht das neue Prinzenpaar die Anfrage und Akzeptanz des KV Huckebein und freut sich auf gemeinsame tolle Tage und Veranstaltungen. Auch der Nachwuchs ist aktiv. Ab sofort regieren Prinz David mit seiner liebreizenden Prinzessin Daria den Huckebeinnachwuchs.

In Wehlen stehen Prinzessin Sabina und Prinz Eberhard sowie beim Nachwuchs Prinzessin Sidra I. und Prinz Eric II. an der Spitze. Kinderprinzenpaar der Schweden sind Julia II. und Pascal I. Abgerundet wurde das Programm von Aktiven der Bernkastel-Kueser Karnevalsvereine. Für den KV Huckebein waren die Garde, Ballett, Annelen Falkenburg als Mosella, Karl-Heinz Huwer als feuriger Italiener, die Bernkasteler Bürgerwehr sowie Sitzungspräsident Eric Achtermann dabei.

Für die Wehlener Eulen waren die Garde, das Funkenmariechen Gina Philipps und Präsidentin Janett Philipps aktiv, für die Cueser Schweden die Garde, Büttenredner Heinz-Peter Ruggeri sowie Martin Schuler als Sitzungspräsident. Moderiert wurde der Abend von Peter Schmitz-Hellwing.