Kappensitzung und Fastnacht in Kirf

Fastnacht : Hexen, Musketiere und ein Kater

Bei der Kappensitzung im Kirfer Märchen-Himmel blieb kein Auge trocken.

Bunte Märchengestalten dominierten die Kappensitzung des Beu­rener Frauenchores, der traditionell im Kirfer Bürgerhaus feiert.

Es ist eine der ganz wenigen Frauensitzungen in der Region, die jedoch dann doch nicht so ganz ohne Männer auskommt.

Rund 130 Fans, meist Mädels, waren zu dieser Form des Frohsinns gekommen. Und alle bekamen viel zu sehen. Musketiere eroberten zunächst den Saal. Aber in Beuren gehen dann und wann auch die Hexen um. Flugs hatten sich die Darstellerinnen verwandelt.

Wilhelm Buschs Buben Max und Moritz tauchten mit ihrem Lehrer Lempel auf, der ganz modern rappte. Der Gestiefelte Kater, den Gebrüdern Grimm entsprungen, konnte aus den sieben Leben einer Katze erzählen.

Ein Briefträger lebt gefährlich – der grünen Witwen wegen. Aber Service muss nun mal geboten werden.

Stets wird in Beuren für einen guten Zweck gefeiert. Im vergangenen Jahr kamen so rund 1800 Euro zusammen.

Diesmal fließt der Erlös, der noch errechnet wird, in die Renovierung der Kapelle in Beurig.

Diese Hexen waren kurz zuvor noch Musketiere. Foto: Herbert Thormeyer
Ein Gestiefelter Kater wie Birgit Breit kann aus sieben Katzenleben berichten. Foto: Herbert Thormeyer

Die Akteure: Die Musketiere: Birgit Breit, Rita Kettenhofen, Selina Angel, Lena Blau, Katja Scheuer, Francis Hartert und Trainerin Carolin Breit; Die Beurener Hexengilde: Carolin Breit, Marlene Hoffmann, Birgit Breit, Rita Kettenhofen, Selina Angel, Lena Blau, Katja Scheuer; Max und Moritz und Lehrer Lempel: Katja Scheuer, Selina Angel, Lena Blau; gestiefelter Kater: Birgit Breit; Schneewittchen und die vier Zwerge: Lena Blau, Mark Breit, Markus Kettenhofen, Robin Ternes, Francis Hartert; der schönste Briefträger im Märchenland: Carolin Breit; Tanzmäuse aus Sinz; Rotkäppchen und der Wolf: Markus Kettenhofen, Selina Angel, Rita Kettenhofen, Carolin Breit, Lena Blau, Katja Scheuer; Et Sus: Birgit Breit; Kirfer Kinderballett; Modenschau im Märchenland: Sinzer Frauenballett, Sinzer Spitzbubenballett, Leitung: Birgit Breit,  Musik: Carolin Breit und Karl-Heinz Jakob; Im Service vor und hinter den Kulissen waren zuverlässig und kompetent: Der Frauenchor Beuren und die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Beuren

Mehr von Volksfreund