Eifel-Kreisliga C1

Eifel-Kreisliga C1

BITBURG. (S.M.) Souverän: Im siebten Spiel gab es für den SV Nohn den siebten Sieg. Beim Gastspiel in Waldkönigenwar Dominik Hoffmann mit zwei Treffern der Mann des Tages. Ebenfalls zwei Tore erzielte Daniel Brandscheid - genutzt hat es ihm und seinen Kollegen von der SG Mehren II aber nicht, sie verloren gegen Kelberg 2:5.SG Mehren II - Kelberg2:5 (1:2) Tore: 0:1 (13.), 0:2 (20.), 1:2, 2:2 (35./50.) Daniel Brandscheid, 2:3 (80.) 2:4 (82.) 2:5 (85.)SV Neroth - SG Auel4:1 (3:0) Tore: 1:0 (20.) Jörg Brusten, 2:0 (30.) Jörg Simon, 3:0 (45./Foulelfmeter) Detlef Kuhn, 4:0 (56.) Jörg Simon, 4:1 (75.) Thomas Felten Besonderes Vorkommnis: Gelb-rote Karte gegen Auel (78.)SV Wiesbaum - TuS Ahbach II2:2 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 (21./65.) Udo Schmitt, 2:1 (79.) Udo Kirwel, 2:2 (86.) Kai NellesSV Roth-Kalenborn - SG Feusdorf6:3 (2:0) Tore: 1:0 Cetinkurt, 2:0 Haar, 2:1 M.Schmitz, 3:1 Lames, 4:1 Haar, 4:2 Möller, 5:2 Lames, 5:3 Schneider, 6:3 HaarSV Neunkirchen - SG Bongard II2:0 (0:0) Tore: 1:0 (72.) Ralf Haas, 2:0 (74.) Karl SmolarekWaldkönigen - Nohn0:2 (0:0) Tore: 0:1, 0:2 (75./90.) Dominik Hoffmann