Bernkastel-Kues: Ein Platz für Veranstaltungen und für den Weihnachtsmarkt

Bernkastel-Kues: Ein Platz für Veranstaltungen und für den Weihnachtsmarkt

Das Haus Hettgen in der Bernkasteler Altstadt soll abgerissen werden. Das mehrstöckige Gebäude hinter dem Mosel-Gäste-Zentrum steht bereits seit mehreren Jahren leer. Auf der entstehenden Fläche wird ein repräsentativer Platz entstehen. Er wird große Ausmaße haben, weil er mit dem Parkplatz hinter dem Mosel-Gäste-Zentrum zu einer Einheit geformt wird. Die Stadt will dort Veranstaltungen aufziehen. Der Platz soll auch in den Weihnachtsmarkt einbezogen werden. Weil es Zuschüsse gibt (Mittel aus der Stadtsanierung), belaufen sich die Kosten für die Stadt voraussichtlich nur auf 70 000 Euro.