1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Feiern unter der Riesentanne

Feiern unter der Riesentanne

Der Verkehrs- und Gewerbeverein Schönecken lädt am Sonntag, 11. Dezember, zum Weihachtsmarkt mit musikalischem Rahmenprogramm in den Burgflecken ein. Bei der Verlosung gibt es als Hauptpreis eine Krippe zu gewinnen.

Schönecken. Der Weihnachtsmarkt in Schönecken hat sich etabliert. Hunderte von Menschen folgen Jahr für Jahr der Einladung des Verkehrs- und Gewerbevereins und stimmen sich bei Glühwein und Musik auf die Festtage ein. "Unser Weihnachtsmarkt ist kurz, aber heftig und überaus beliebt", sagt Rolf Müller, Geschäftsführer des Verkehrs- und Gewerbevereins, der auch zum diesjährigen Weihnachtsmarkt am Sonntag, 11. Dezember, wieder einige Hundert Besucher erwartet.
Auftakt ist um 11 Uhr beim "Alten Amt" mit Drehorgelmusik unter der großen Tanne, die für diesen Anlass festlich geschmückt wird. Nach Angaben der Organisatoren ist die dort seit Jahrzehnten wurzelnde Tanne "einer der größten lebenden Weihnachtsbäume in Europa". Ab 14 Uhr spielt die Gitarrengruppe unter Leitung von Maria Lutz. Gegen 14.30 Uhr wird der Nikolaus erwartet. Es folgen ab 15 Uhr Konzerte der Band Mäx and the Jukes sowie des Musikvereins Schönecken.
Bei der Verlosung gibt es als Hauptpreis eine Krippe im Wert von rund 400 Euro zu gewinnen. Lose gibt es im Vorverkauf bei der Total-Tankstelle Schönecken, Schreibwaren Tipper, Café Gitzen und im Gasthaus "Im Flecken". red