1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Freundschaftskreis Mainz -Dijon besucht Schalkenmehren

Freundschaftskreis Mainz -Dijon besucht Schalkenmehren

Schalkenmehren (red) Mit 27 Teilnehmern ist der Freundschaftskreis Mainz-Dijon aus der Gutenberg-Stadt Mainz in Schalkenmehren eingetroffen, um Pitt Kreuzbergs über 50-jähriges Wirken im Herzen der Vulkaneifel näher kennenzulernen. Für Eifelvereins-Kulturwart und Kreuzberg-Kenner Hartmut Flothmann war dies ein willkommener Anlass, engagiert und kompetent durch die private Ausstellung der Gebrüder Rau zu führen und die untypischen Sehgewohnheiten des Künstlers zu interpretieren.

Foto: privat