Minister Bruch kommt nach Dudeldorf

Minister Bruch kommt nach Dudeldorf

Bitburg/Dudeldorf. (red) Der rheinland-pfälzische Innenminister Karl Peter Bruch kommt am Donnerstag, 27. März, auf Einladung der Landtagsabgeordneten Monika Fink und des Ortsbürgermeister Reinhard Becker (beide SPD) nach Dudeldorf.In den Jahren 2003 bis 2005 war der gemeindeeigene Teil der Burg Dudeldorf mit Unterstützung des Innenministeriums und der Denkmalpflege saniert worden.

Ortsbürgermeister Becker möchte die Gelegenheit nutzen, um Minister Bruch Burg Dudeldorf und die Sanierungsergebnisse vorzustellen sowie weitere Sanierungsprojekte der Dorferneuerung anzusprechen.