Polizei sucht nach Mini-Cooper-Fahrerin

Polizei sucht nach Mini-Cooper-Fahrerin

Messerich/Irrel (red) Die Polizei Bitburg fahndet nach einem Verkehrsrowdy: Die Fahrerin eines braunen Mini-Coopers soll am Freitag, 28. Oktober, gegen 14.40 Uhr auf der B 257, Fahrtrichtung Echternach, zwischen Messerich und Irrel durch riskantes Fahren andere Verkehrsteilnehmer gefährdet haben. So seien andere Fahrer zum Abbremsen und Ausweichen gezwungen worden.


Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bitburg, Telefon 06561/96850, in Verbindung zu setzen.

Mehr von Volksfreund