1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Sieben Bierflaschen und eine Cola

Sieben Bierflaschen und eine Cola

Bitburg. (red) Innerhalb weniger Wochen ist ein Imbissstand in der Saarstraße in Bitburg dreimal von Dieben heimgesucht worden. In der Nacht zum Samstag, 7. April, und in der Nacht zum Montag, 16. April, war der Stand bereits aufgebrochen worden.

Nun waren die Täter in der Nacht zum Sonntag erneut am Werk. Die Einbrecher versuchten, die Eingangstür zum Verzehrraum aufzubrechen. Als dies misslang, hebelten sie die Tür zum Verkaufswagen auf, hier wurde eine Zwischenabtrennung gewaltsam geöffnet. Wie schon beim vergangenen Einbruch wurde der Geldautomat aufgebrochen. Dieser war jedoch nicht mehr befüllt worden, die Münzröhren waren also leer. Neben der Beute von sieben Flaschen Bier und einer Flasche Cola sowie einigen Geldmünzen haben die Täter am Verkaufsstand und den Einrichtungen erheblichen Schaden angerichtet. Es ist davon auszugehen, dass die Alarmanlage beim ersten Versuch, den Stand aufzubrechen, ausgelöst wurde. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Bitburg, Telefon 06561/96850, zu melden. fan/gel