| 20:35 Uhr

Antike Schnäppchen locken ins Grenzgebiet

Roth an der Our. Roth an der Our. Haushaltsgeräte, Landmaschinen, Werkzeuge, Bilder, Möbel und Porzellan: Rund 70 Aussteller werden am Sonntag, 1. Juli, von 10 bis 18 Uhr in dem kleinen Eifeldorf Roth an der Our an der luxemburgischen Grenze ihre antiken Schnäppchen anbieten.

Der Original Eifeler Flohmarkt ist in diesem Jahr verbunden mit einem Erlebnistag für die ganze Familie: Dabei gibt es Kutschfahrten, für die kleinen Gäste steht eine Hüpfburg bereit, im Festzelt wird für musikalische Unterhaltung gesorgt, und zudem werden Eifeler Spezialitäten angeboten. Seit 1978 lockt der Flohmarkt jährlich Tausende Besucher nach Roth an der Our. (neb)/Foto: Archiv/Veranstalter