| 20:46 Uhr

Malberger HEISSEN Flüchtlinge willkommen

FOTO: (e_eifel )
Malberg. Seit Herbst diesen Jahres sind auch Flüchtlinge hier bei uns in Malberg untergebracht. Zurzeit sind es 15 Menschen aus Syrien, in der Mehrzahl junge Männer.

Schnell haben sich Malberger zusammengefunden, um diesen Menschen im Alltag zur Seite zu stehen und durch Sachspenden, aber auch Hilfe und Einsatz deren Leben hier leichter zu machen. Zum wöchentlichen Treffpunkt konnte der Pfarrsaal in Malberg angemietet werden.
Im neugegründeten Café International Malberg fand nun auch unter dem Motto "Weihnachten im Schuhkarton" eine kleine vorweihnachtliche Feier mit unseren neuen Mitbewohnern statt. Dabei konnte jedem der Flüchtlinge ein Schuhkarton voller nützlicher Geschenke für seinen Alltag übergeben werden. Die Feier wurde musikalisch umrahmt von Catrin Stecker.
Gedankt wurde den Helfern für ihren Einsatz, den vielen Sachspendern aus Malberg und auch über die Grenzen von Malberg hinaus, der Firma ETS Hansen Malberg mit ihrem Chef Christoph Hansen, dem Sportverein Kyllburg, hier vertreten durch Arno Rütz, sowie Heidi Rink vom Dorfladen. (utz)/Foto: privat