1. Region

Cochem/Wittlich: Vereinigte Volksbank ist nun eine Genossenschaftsbank

Cochem/Wittlich: Vereinigte Volksbank ist nun eine Genossenschaftsbank

Die Fusion der Vereinigten Volksbank Cochem und der Raiffeisenbank Bernkastel-Wittlich ist ein Stück näher gerückt. In dieser Woche hat die bereits vor Monaten beantragte Eintragung der Vereinigten Volksbank mit Sitz in Cochem als eingetragene Genossenschaft in das Genossenschaftsregister stattgefunden.

(har) Bisher firmierte die Volksbank als Aktiengesellschaft. Laut Fusionsplan sollen im August die Genossen der beiden Banken über das Zusammengehen der noch eigenständigen Häuser abstimmen, heißt es in einer Mitteilung der Volksbank. Die neue Bank soll „Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG“ heißen, 260 Mitarbeiter und einen Bilanzsumme von rund 750 Millionen Euro haben.