Daun: Warnung vor Tierfängern

Daun: Warnung vor Tierfängern

Die private Tierhilfe Daun warnt vor Tierfängern, nachdem in den vergangenen Wochen auffällig viele Katzen verschwunden sind. Swetlana Gabricevic von der privaten Tierhilfe Daun berichtet: „In der Region Mayen, Kelberg und Hillesheim sind in den vergangenen Wochen vermehrt Katzen jeweils in mehreren Ortschaften verschwunden“.

Diese auffallenden Serien (gleiche Ortschaften, gleiche kurze Zeiträume) lassen auf Tierfänger schließen, warnt die Expertin, die sich seit über zwölf Jahren in der Eifel insbesondere für Katzen einsetzt. „Die Tiere werden zu verschiedenen Zwecken gefangen. Beispielsweise gibt es für die Täter Verdienstmöglichkeiten für ein gut gepflegtes Katzenfell.“

Mehr von Volksfreund