Der Fährmann holt wieder über

Dreisbach. (red) Jetzt fährt sie wieder über die Saar, die Fähre Welles in Dreisbach. Wechselhaftes Wetter sorgte allerdings für einen eher ruhigen Saisonauftakt. Von April bis Oktober bringt die Fähre täglich - außer montags - von 10 bis 17.50 Uhr die Radler und Wanderer auf die andere Saar-Seite.

Die einzige Fähre auf der Saar hat ihre Anlegestelle in Steinbach, unmittelbar in der Saarschleife.

Montags ist in der Regel Ruhetag. Fällt der Montag auf einen Feiertag, verschiebt dieser sich auf Dienstag. Die Preise sind unverändert: Erwachsene zahlen einen Euro, Kinder und Fahrrad kosten jeweils 50 Cent.