1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Winter im Hochwald: Festschmaus vor dem Fest

Winter im Hochwald : Festschmaus vor dem Fest

(cweb) Nein, hier sind keine Biber am Werk. Hier fressen Pferde auf einer Weide an der Hunsrückhöhenstraße bei Hermeskeil mit Genuss die Rinde von einem Baum. Denn auch die Vierbeiner knabbern wie die pelzigen Nager gern an Ästen und Stämmen - besonders im Winter und im Frühjahr.

Pferdebesitzer sollten allerdings aufpassen: Nicht alle Hölzer und Rinden sind für die Tiere bekömmlich. Weiden, Haselnuss und Birken sind für sie eine Delikatesse, Nadelbäume eher ungeeignet, und Ahorn oder Eiche sind sogar giftig. TV-Foto: Klaus Kimmling