Geldbörse von Patientin im Saarburger Krankenhaus gestohlen

Geldbörse von Patientin im Saarburger Krankenhaus gestohlen

Am gestrigen Sonntag ist einer Patientin des Saarburger Krankenhaus die Gelbörse aus ihrem Zimmer gestohlen worden.

Laut Polizei haben Unbekannte zwischen 13:30 Uhr und 15 Uhr das Portemonnaie aus der Handtasche der Patientin entwendet. Diese hatte in besagtem Zeitraum ihr Patientenzimmer unbeaufsichtigt verlassen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 200 Euro. Die Polizei weist darauf hin, Wertgegenstände in öffentlich zugänglichen Gebäuden nicht unbeaufsichtigt zurück zu lassen. Hinweise zu dem Geldbörsendiebstahlt nimmt die Polizei Saarburg, Tel: 06581-91550 oder Fax: 06581-915550 entgegen.

Mehr von Volksfreund