Musikverein wird 90 Jahre alt

Der Musikverein Trassem-Perdenbach feiert sein 90-jähriges Bestehen. Im Rahmen der Feier wurden auch langjährige Mitglieder geehrt.

Trassem-Perdenbach. (red) Sein 90-jähriges Bestehen hat der Musikverein Trassem-Perdenbach mit dem Frühjahrsempfang im Hotel St. Erasmus in Trassem gefeiert. Nach der musikalischen Eröffnung hieß der Vorsitzende Hans-Peter Leuk die Gäste willkommen. Im Rahmen seiner einleitenden Worte, die einen Abriss der 90-jährigen Vereinsgeschichte umfasste, wies er auf die persönlichen Verdienste des Ehrenvorsitzenden Walter Maximini und der Ehrenmitglieder Roland Beck, Karl-Heinz Junghanns und Hermann Schneider hin.

Matthias Benzschawel, Gruppenvorsitzender der Gruppe Saar-Obermosel und Vertreter des Kreismusikerverbandes Trier-Saarburg übernahm die Ehrungen der aktiven Musiker und der aktiven Vorstandsmitglieder.

Geehrt wurden für Jugend Silber Backes Hanna-Sophie, Boesen Julia, Jäger Jana, Kees Fabian, Koewenig Maria-Christin, Steinmetz Marius, Weber Linda, für Jugend Gold Boesen Katharina, Boesen Maike, Boquoi Judith, Boquoi Stefanie, Weber Chrisitan, Boesen Denis, Für 20 Jahre Silber wurden geehrt: Bores Marion, Dax Jürgen. Für die 30-jährige Mitgliedschaft erhielten Gold: Junghanns Guido, Esser-Koewenig Marion, sowie für 40 Jahre Forster Gilbert, Jäger Jörg und Weber Thomas.

Für 10 Jahre Dirigententätigkeit wurde Eberhardt Ralf ausgezeichnet, zudem wurden für langjährige Vorstandsarbeit Boesen Udo, Boesen Ewald, Leuk Hans-Peter und Steinmetz Raimund geehrt.

Ehrenmitglied wurde Manfred Groß , er hat sich in beinahe 50 Jahren mit Elan und Motivation für den Verein eingesetzt. Mitte der 90er Jahre hat er an der Spitze des Vereins gestanden und maßgeblich am Aufbau und Bestand des Vereins mitgewirkt.

Mehr von Volksfreund