Wandern, Kräuter sammeln und Beerengelees probieren

Wandern, Kräuter sammeln und Beerengelees probieren

Zu einer herbstlichen Kräuter-, Beeren- und Pilzwanderung rund um Schillingen lädt der Naturpark Saar-Hunsrück ein. Sie beginnt am Sonntag, 11. September, um 10 Uhr und endet gegen 13 Uhr.

Worauf ist beim Sammeln zu achten? Welche heimischen Kräuter und Beeren lassen sich zu leckeren Köstlichkeiten verarbeiten? Wie können essbare Pilze von ihren ungenießbaren oder giftigen Doppelgängern unterschieden werden? Naturpark-Referentin Helga Hofmann führt die Teilnehmer quer durch die Wald- und Kräuterküche und gibt interessante Hinweise zu Wirkung, Ernte und Verwendung der Pflanzen sowie zur Erd- und Landschaftsgeschichte der Region. Im Anschluss an die Wanderung können die Teilnehmer einen Imbiss mit selbst gemachten Köstlichkeiten (Gelees, Sirup und Likör) aus Beeren probieren. Die Teilnahme an der Veranstaltung beträgt 9 Euro pro Teilnehmer. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben. red

Anmeldung bei Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil, Telefon 06503/9214-0.

Mehr von Volksfreund