| 20:36 Uhr

Harter Sommer: Metallica, Korn und Motörhead in der Region

Trier. Die Vorfreude auf die Festivalsaison 2012 steigt - hier eine schnelle Übersicht: Rock am Ring: So früh wie in diesem Jahr waren Rock am Ring und die kleinere Schwester, Rock im Park (Nürnberg), noch nie ausverkauft. Hauptgründe dafür sind die Headliner Linkin Park (Freitag, 1. Juni, am Nürburgring), Metallica (Samstag) und die Toten Hosen (Sonntag).

Ebenfalls am Start: Motörhead, Marilyn Manson, Billy Talent, Skrillex, The Offspring, Refused, Soundgarden, Deichkind, Beginner, Peter Doherty, The Hives, Gossip, Maximo Park, The Maccabees und 70 weitere. Rock-a-Field (23./24. Juni, Roeser/Luxemburg): Zum ersten Mal an zwei Tagen. Mit dabei sind unter anderem Motörhead, The Kooks, Snow Patrol, Mumford & Sons, Deadmau5, Justice, Billy Talent, Biffy Clyro, Mastodon. Rocco del Schlacko (10./11. August, Püttlingen): Das etablierteste saarländische Festival bringt unter anderem Korn, Beatsteaks, Social Distortion, Casper, Donots und The Wombats auf die Bühne.Festi-WIL: Das neue Open Air am noch geheim gehaltenen Ort in Wittlich. Bestätigt sind für den 8. September unter anderem H-Blockx, Dog Eat Dog, 4Lyn, The Kilians und Die Orsons. AFKarten für Rock-a-Field gibt es in den TV-Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich, unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 sowie auf www.volksfreund.de/tickets