LKW streift Schulbus

LKW streift Schulbus

Ein LKW und ein Schulbus haben sich auf der L134 zwischen Merzkirchen und Bilzingen (Kreis Trier-Saarburg) leicht gestreift. Verletzt wurde niemand.

(red) Der Unfall am Freitagmorgen geschah auf einem engen Streckenabschnitt der Straße. Der Schulbus war laut Polizei mit 60-70 Kindern Richtung Saarburg unterwegs, als der Richtung Wincheringen fahrende LKW mit seinem Außenspiegel zwei Scheiben im Heckbereich des Busses beschädigte. Der Bus konnte seine Fahrt zur Schule in Saarburg fortsetzen. Von den Insassen wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4000 bis 5000 Euro geschätzt.