1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Alte Bekannte und ein neues Fastnachtsgesicht

Alte Bekannte und ein neues Fastnachtsgesicht

In der ausverkauften Turnhalle in Reil haben die Aktiven des Karnevalsvereins Reil über 400 Besucher begeistert. Den Auftakt machten die drei Garden des Vereins, die mit ihren tänzerischen Darbietungen viel Beifall erhielten.

Reil. Nachdem in der letztjährigen Session die Frauen in Reil mit dem Dreigestirn Prinz Jessy, Jungfrau Yvonne und Bauer Uta das Sagen hatten, stellte sich diesmal ein normales Prinzenpaar dem Publikum vor. Zum zweiten Mal in der Geschichte des Karnevalsvereins (KV) Reil präsentierten sich Prinz Georg I., der närrische Deppegucker von schwedischen Gardinen und Prinzessin Tanja I., die singende Nachtigall von Monte Kuhlert, dem närrischen Volk. Die erlebten in der restlos ausverkauften Turnhalle ein wahres Feuerwerk von Büttenreden, Sketchen und Klamauk. Wie in all den Jahren führten auch diesmal souverän und gekonnt Edgar Henrichs und Bernd Thomas durch das Programm des Abends. Allein der Auftakt mit den drei Garden, dem Aushängeschild des KV Reil, war sehenswert. Wer solchen Nachwuchs hat, braucht sich um die Zukunft der Garden in Reil keine Sorgen zu machen. Erster Höhepunkt des Abends waren die Fitties, die Körperpflege im Altenheim Reil anschaulich machten. Eine andere Art der Büttenreden gab Benni Müller als Bauchredner zum Besten, der viele Situationen der Dorfpolitik gekonnt nachstellte.Viel zum Lachen gab es bei den Gallionsfiguren der Reiler Fasenacht - Katebäb & Sus (Sandra Barzen, Marianne Justen) - ehe Hermann Barzen mit dem "Furtermänschje" eine neue Fastnachtsfigur aus dem Hut zauberte. Sein Vortrag über große Politik und Märchen wurde mit viel Beifall aufgenommen. Auch Pastor Markus Eiden wurde mit ins Programm aufgenommen. Als guter Hirte in der Bütt erreichte er mehr Pfarrkinder als in der Kirche. Bernd Peter Jakoby, Ranzengarde und Männerballett vervollständigten das anspruchsvolle Programm der diesjährigen Kappensitzung in Reil.Aktive: Prinzenpaar: Prinz Georg I. und Prinzessin Tanja I.; Präsident: Georg Wenker; Sitzungspräsidenten: Edgar Henrichs, Bernd Thomas; Piccollogarde mit Gardetanz; Prinzengarde mit Gardetanz und Showtanz; Vortrag Geschichten aus 1001 Nacht der Ranzengarde (Trainerinnen: Marianne Justen, Rosemarie Lay); Männerballett (Trainerinnen: Uta Brohl, Sandra Barzen, Johannes Röhl); Stoppelhepper (Trainerinnen: Karin Burg, Tanja Wenker); Fitties, Gesundheitsreform, dä Bauchredner: Benni Müller, Jasmin Altenweg; Katebäb un Sus: Marianne Justen, Sandra Barzen; Gruppe Bibade: Furtermänschje: Hermann Barzen; Reiler Bibad, Bernd Peter Jakobi; Pastor: Markus Eiden.Weitere Fotos untervolksfreund.de/karneval