Bolschoi Don Kosaken begeistern Publikum

Bolschoi Don Kosaken begeistern Publikum

Die Original Bolschoi Don Kosaken waren während ihrer Wintertournee durch Österreich, die Schweiz und Deutschland zu Gast in Morbach. Vor 350 Zuschauern zeigten sie stimmgewaltig ihr Repertoire an russischen Liedern.

In der ersten Hälfte des Konzerts waren es eher schwere Gesänge aus der russisch-orthodoxen Kirchenmusik. Die Mitglieder des 16-köpfigen Chors füllten dabei mit ihren hervorragenden und voluminösen Stimmen problemlos das Kirchengewölbe der St.-Anna-Kirche. Nach der Pause wurde es lebhafter. Einzelne Instrumente begleiteten die Bolschoi Don Kosaken bei ihren russischen Volksliedern und Kosakenliedern. Insbesondere die oft sehr einfühlsamen Partien der Solisten, die bei jedem Stück wechselten, kamen bei den Zuschauern ausgezeichnet an. (cst)/TV-Foto: Christoph Strouvelle

Mehr von Volksfreund