Bürgermeister tritt sein Amt an

Der neu gewählte Heidenburger Ortsbürgermeister Hans-Joachim Timm wird am Mittwoch, 12. Dezember, vereidigt und in sein Amt eingeführt. Die öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderats beginnt um 20 Uhr im Gasthaus zur Linde.


Der 55-jährige Timm war am 25. November mit 70,7 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen zum neuen Ortsbürgermeister gewählt worden (der TV berichtete). Er sitzt seit 2009 für die Freien Wähler im Heidenburger Rat und war einziger Bewerber für das Amt des Ortschefs.
Die Wahl war nötig geworden, weil Timms Amtsvorgänger Dietmar Jäger im Juli dieses Jahres gestorben war. red