| 20:40 Uhr

Die einen hacken für die Erdbeerernte, die anderen pflücken Wildkräuter in der Natur

FOTO: (m_wil )
Wittlich. Habt Ihr auch einen Garten? Da findet man immer eine Beschäftigung! Die Frauen auf dem Foto hacken die Erde in den Erdbeerfeldern bei Wittlich, damit wir bald die süßen Früchtchen ernten können. Aber das erste Grün für Suppe und Salat wächst auch von ganz allein! Wollt Ihr wissen wo? Dann macht mit beim Wildkräuterkurs vom Verein Hof Breit am Samstag, 30. April.

Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Demeterhof Breit (an der L 141 zwischen Wittlich und Salmtal), Kosten: 20 Euro (für Vereinsmitglieder 15 Euro). Kräutergärtnerin Martina Zipf zeigt, wo man essbare Wildpflanzen findet,. Da sind sogar Blüten dabei! Um bei dem zweistündigen Kurs mitzumachen, meldet man sich an im Hofladen oder bei Monika Berg, Telefon 06535/949470. (sos)/TV-Foto: Klaus Kimmling