Erst wird die Wallfahrt eröffnet, dann kommen die Motorradfahrer

Erst wird die Wallfahrt eröffnet, dann kommen die Motorradfahrer

Die Wallfahrtssaison des größten Wallfahrtortes im Bistum Trier wird vom Provinzial der Dominikanerprovinz Teutonia, Pater Johannes Bunnenberg, eröffnet. Pater Johannes reist direkt von der Konferenz der europäischen Provinziale des Dominikanerordens aus Dublin an.


Das feierliche Hochamt mit Lichterprozession findet am Mittwoch, 30. April, um 20 Uhr in der Wallfahrtskirche Klausen statt. Pater Johannes wird in seiner Predigt den Leitgedanken "Dich lobet die Kirche" aus dem diesjährigen Wallfahrtsmotto "Mutter Gottes, wir rufen zu Dir" aufgreifen. Nach der Wallfahrtseröffnung folgt am Sonntag, 4. Mai, 11.30 Uhr, im Park der Wallfahrtskirche die Motorradwallfahrt, zu der wieder einige Hundert Biker erwartet werden. red
Nähere Informationen unter www.wallfahrtskirche-klausen.de

Mehr von Volksfreund